top-text-weinritter
blockHeaderEditIcon

Amethyst König der Steine - Stein der Weinritter

Weinritter-Bild-01
blockHeaderEditIcon
Amethyst

Weinritter und Amethyst

Der Amethyst gehört zur Mineralgruppe der Quarze und die Herkunft seines griechischen Namens «amethystos», drückt den Glauben aus, dass die Träger dieses Edelsteines von der berauschenden Wirkung des Weines verschont bleiben sollen.  In der römischen Mythologie wurde er «Bacchusstein» genannt. Im Mittelalter kam der Amethyst als «Bischofsstein» zu grosser Beliebtheit, vermutlich wegen der Johannesoffenbarung. Aus heutiger Sicht gilt es festzuhalten, dass der Amethyst dem Träger positive Kraft verleiht, denn auch Resonanz Messverfahren offenbaren positive Wirkungen auf mögliche Blockaden im Körper bei Weingenuss. Auf einer Amethyst Druse können andere Edelsteine mit neuer Energie geladen werden.    

«Der Amethyst schenkt den Weinrittern Kraft.»

Weinritter sind Friedensritter
Der Ordo Equestris Vini Europae - OEVE - zählt die Förderung und Pflege der Weinkultur und Weinwissenschaft, der Einsatz für die Europäische Wertegemeinschaft, für den gelebten Glauben, für die Philosophie, für eine Ritterliche Geisteshaltung und gelebte Freundschaft zu seinen Aufgaben und Zielen, wobei das Wirken für den Frieden, hervorgehoben werden muss. Es existiert sicherlich keine wichtigere Aufgabe in dieser Welt als der Erhalt des Friedens unter Wahrung der Menschenwürde. Die Ritterlichen EidgenossInnen können aufgrund ihrer Struktur und ihrer europäischen Verankerung sehr wohl bis auf die internationale Ebene dafür Beiträge leisten, weil sie über den trennenden Faktoren, wie Religion, Parteipolitik, Wirtschaft und Standesinteressen stehen und ein internationales Freundschaftswerk pflegen.
Entsprechend klar definiert sich daher auch die Position der Weinritter als Friedensritter in der Gesellschaft. Konkret kann dieses Hauptanliegen im OEVE sowohl durch das Wirken im persönlichen Bereich der einzelnen EidgenossInnen als auch in periodischen, nationalen und internationalen Zusammenkünften realisiert werden.

«Der Weinreichtum zeigt die Fruchtbarkeit des Friedens».
Weinritter-text-01
blockHeaderEditIcon
«Die Musik ist wie Wein - harmonisch und ohne Worte zu verstehen»
 
 

Die Europäische Hymne «Rhapsodie sur l'hymne européen»

Orgel des Nationalen Béla-Bartók-Konzertsaals, Palast der Künste – Budapest

Die Weinritterschafts Hymne

Der Wein, der gibt den Menschen Kraft,

der edle Tank ist Göttersaft,
Freud’ fürs Herz ist seine Gabe,
für wahr der Menschen beste Labe,


Symbol des Gottes in der Welt,
ist er der Gral, der Edles hält.
Das Edle ist des Ritters Pflicht,
der hehren Ritterschaft Gewicht.


Das Wahre in der Welt zu sehn,
heisst neidlos durch das Leben gehen.
Dann bist du frei mit Toleranz
und flechtest an dem Friedenskranz.


In Demut für die Menschen denken,
wollen wir den Ritterorden lenken.
Zur Ehre Gottes und des Weines
steht unser Werk so da wie keines.


Das achtfach’ Elend auf der Erd’
ist der Mangel, der begehrt,
bekämpft zu werden von den Noblen,
die’s Kreuz zu ihr’m Symbol erhoben.


Achtstrahlig ist dies Geisteszeichen,
geformt, um Fehler auszugleichen.
So ist des Ritters Eidespflicht:
Vergiss die wahre Bess’rung nicht.


Der edle Wein mit seiner Güte
ist er der Quell in uns’rer Mitte.
Aus der Erkenntnis sich gebar,
uns Rittern wird dies offenbar.

Die Schönheit ist der Wahrheit Glanz,
samt Freude aus der Liebe Tanz.
Dies ist der klare Sinn im Leben,
der Wein – Gott möge ihn Euch geben.

Der Menschenfreundschaft dienen wir,
Friedensfreude den Völkern hier.
Die Eintracht dazu gibt die Macht,
mit der das Schwerste wird vollbracht.

Drum lasst uns fest zusammen steh’n,
für Europa uns’re Fahne weh’n.
Dies Ziel berechtigt wohl zum Schluss:
Die Ritterschaft bestehen muss.

 
Sponsoren
blockHeaderEditIcon
winzerei-zur-metzg
weingut-jordan
vvlweine-steiner
vinovitas
swisswine
profimade
neusiedlamsee
zunfthaus-zur-waag
domainebovy
alpswine
WeinArt
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

*