Top-text-historie
blockHeaderEditIcon

Vom Erben zu Ahnen

Historie-text-01
blockHeaderEditIcon

Der Ordo Equestris Vini Europae - OEVE - ist ein internationales Freundschaftswerk, das dem Frieden dient. Auf kulturdiplomatischer Ebene wird für paneuropäische Ideale gearbeitet. Vor allem stehen die Werte Freiheit - Freundschaft - Friede - Freude im Zentrum.

1984 wurde in der Freistadt Eisenstadt, früher eine habsburgische, später eine königliche Stadt, die Pannonische Weinritterschaft nach österreichischem Vereinsgesetz gegründet, die sich im laufe der Jahre zum OEVE entwickelt hat.

Mit der Legitimation durch Dr. Otto von Habsburg wurde der OEVE 2005 beauftragt und ermächtigt, die weltlichen Agenden des St. Georgsritterordens von 1468 (Gründer Kaiser Friedrich III, bzw. Papst Paul II.), verbunden mit der Weinkultur fortzuführen. 2009 erweiterte Karl von Habsburg-Lothringen, diese Legitimation um den St. Georgs- und Templeisen-Orden. Dieser älteste Ritterorden des Hauses Habsburg wurde um 1333 durch Herzog Otto dem Fröhlichen gegründet. Das Oberhaupt des Hauses Österreich ist auch der Ordensprotektor des OEVE.
 

Derzeit wirken rund 4500 Eidgenossen und Eidgenossinnen in 25 Ländern nach abendländisch-christlichem Vorbild. Der Ritterordensteil - Consulat Schweiz - wurde 2002 ins Leben gerufen und ist ein Verein nach ZGB 60ff. und bildet einen Bestandteil des OEVE.
 

Sponsoren
blockHeaderEditIcon
winzerei-zur-metzg
weingut-jordan
vvlweine-steiner
vinovitas
swisswine
profimade
neusiedlamsee
zunfthaus-zur-waag
domainebovy
alpswine
WeinArt
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

*